EHS Export- und HandelsgesmbH

SOUL OF THE - AUSTRIAN ALPS. AUF IN DIE ZUKUNFT.

Auf in die Zukunft – „Soul of the Austrian Alps“ lautet das neue Motto für Nakita und Siga, welches im Zuge einer groß angelegten Image-Offensive der Authentizität der Marken neuen Ausdruck verleiht. Hinter der Neubelebung steht ein hochmotiviertes Team aus Wels, welches nicht nur Heimatverbundenheit und den Drang die bestmöglichen Bikes zu produzieren in den Vordergrund stellt, sondern mit Riesenschritten auf dem Weg ist, ein Image zu erschaffen, welches echte Emotionen transportieren kann.

Mehrere Marken, ein Team. Die kleine Truppe, welche sich hinter Nakita, Siga und Xenon, beziehungsweise dem Vertrieb der Marken Vaude, Tern und BioLogic verbirgt, geht seit der Gründung der Vertriebs- und Produktionsgesellschaft EHS im Jahr 1987 als zusammengeschweißte Einheit durch dick und dünn. Dabei lebt jeder Einzelne – der momentan aus elf Personen bestehenden Kernmannschaft – das Thema Fahrrad in seinen sämtlichen Facetten, vom Produktmanager mit semiprofessionellem Rennhintergrund bis zur engagierten Marketing- und Projektmanagerin mit jahrelanger Erfahrung bei der Durchführung von hochklassigen Mountainbike- Rennveranstaltungen.

Daten & Fakten

 

EHS Export & HandelsgmbH
Rainerstraße 26
A-4600 Wels
Marketingleitung: Alexandra Gadola-Gamsjäger
phone: +43 7242-206360 fax: /20
mobile:+43 664-520 96 11
mailto: a.gadola(at)ehs.at
www.ehs.at
fb:www.facebook.com/Nakitabikes
fb:www.facebook.com/Sigabikes