Österreichs führende Unternehmen im Sport

ERFOLG DURCH AUSZEICHNUNG, ZERTIFIZIERUNG ALS GÜTESIEGEL!

Sport Leading Company
Zertifizierung erfolgreich etabliert – Top Referenzen

Ausgewählte Pressestimmen
Zu diversen Sport Leading Company Zertifizierungen

Weitere 3 Leading Partners in der Region Saalfelden/Leogang
Prominente Gäste bei Top-Event

Polar erhält ReZertifizierung
POLAR Geschäftsführer Gerald Gröhsenbrunner übernimmt ReZertifizierungsurkunde

Geschäftsführer Franz Redl (STRABAG) übernahm von Anton Pichler (Präsident SLC) beim FUSSBALL KONGRESS Österreich, in Anwesenheit von Gerald Spiss GF Symbio Harmonizer), Dr. Florian Kainz (Privat Universität Schloß Seeburg), Dagmar Pichler (GF Sport Business Magazin), Alexander Grünwald & Florian Klein (Fussball Profis FK Austria Wien), Volker Jackel (Sales Direktor Sport Thieme) und Martin Eichberger (Polar) die Auszeichnung!

STRABAG Sportstättenbau erhält ReZertifizierung
Sport braucht Meister - schon vor dem Start

Neun SPORT 2000 Händler als Sport Leading Companies (SLC) zertifiziert
SPORT 2000 punktet bei Händlern und Industrie

SKI ZÜRS erhält als 1. Österreichische Bergbahn das Gütesiegel „Sport Leading Company“
Eine der besten Bergbahnen Österreichs erhält das Zertifikat

»Der Sportartikelhandel war in den letzten Jahren in einem starken Wandel. Mit den Sport Leading Companies ist es gelungen ein Gütesiegel zu schaffen, das einzigartig im Sport ist und ein neutrales Qualitätssiegel darstellt.«  Mag. Michael Nendwich, Branchenvorsitzender Sportartikelhandel der WKO

Mag. Michael Nendwich
FEDAS Präsident und VSSÖ Geschäftsführer

„Österreich ist ein positiver Ausreißer, was den Beitrag des Sports zur Wirtschaftsleistung betrifft. Mit der Zertifizierung zur Sport Leading Company wird den Unternehmen die Anerkennung zuteil, die sie als Trendsetter verdienen. Sport steht für Leistungswillen und Wettbewerb – und ebendiese führen zu Exzellenz.“

Dr. Christian Helmenstein
Geschäftsführer SportsEconAustria

„Österreichs Sportartikelindustrie besteht aus unzähligen innovativen Unternehmen. Als Branchenvertreter liegt dem VSSÖ viel an seinen Mitgliedern und der Anerkennung besonderer Leistungen. Aus diesem Grund unterstützen wir die Idee führende Sportunternehmen als „Sport Leading Company“ auszuzeichnen.

Mag. Gernot Kellermayr
Präsident VSSÖ

„Sport ist Bewegung, Emotion, Business. Die zunehmende Komplexität und Vernetztheit
in der Wirtschaft verlangt nach innovativen
und intelligenten Lösungen! Der Sport dient hier als herausragender
Inkubator!“

Toni Pichler
Vorstand Sport Business Österreich